Was könnten Gründe dafür sein, dass 42 % der Anhänger der Linkspartei der Zurückweisung von Flüchtlingen zustimmen?

Mein langjähriger „Facebook-Freund“, Tobias Schulze, Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses für die Linkspartei, postete diese Grafik auf Facebook mit dem Kommentar: „Ja, die 42 Prozent gibt es. Aber es gibt eben auch die 56 Prozent.“ Ich habe das als selbstkritischen Hinweis verstanden, dass immerhin 42 % von Anhängern der Linkspartei für den Seehofer/Söder-Vorschlag der Zurückweisung an…

Nach Trump: Meine Hoffnung in diesen Angst-Zeiten

Markus Decker hat in der Frankfurter Rundschau einen beeindruckenden Essay unter dem Titel „Aus der Traum“ (http://bit.ly/AusDerTraum) verfasst. Detailliert und mit vielen privaten Begebenheiten seiner Familien-Geschichte nimmt uns der Autor mit auf eine Zeitreise die am Ende- nach AfD, LePen und Trump-Erfolgen -und  samt einer umfangreichen Briefabfrage bei Freunden aus Ost und West zurückkehrt zu…

Was ich denke und fühle, wenn ich (die Resonanz) lese: „Worüber ich rede, wenn ich über Sex rede“

Ich bin überrascht! Ein Link, den ich vor 9 Stunden in meiner Facebook – Chronik gelesen und geteilt habe (http://bit.ly/2irGPNv) , wurde seitdem 15 x geteilt, bekam 30 Likes neun Kommentare und sieben Antworten und wurde seitdem in mindestens drei Blogs oder Nachrichten-Seiten weiterverbreitet (der Webanhalter: http://bit.ly/2jqP7tp, bei Piqd: http://bit.ly/2jqSO2h  und  www.lana74.wordpress.com  : http://bit.ly/2jqUj03 )…

Willkommen Vielfalt, Willkommen Fremde!

Die Zeitschrift DIE FREILERNER bat mich für die Themenausgabe „Gesellschaftliche Vielfalt – vielfältige Gesellschafft“ einige Erfahrungen der Wandlitzer Willkommenskultur zusammen zu fassen. Hier der Text, der in der Ausgabe 4/2015 auf Seite 22 ff erschien. Das Fremde zu respektieren, willkommen zu heißen und zu integrieren, verlangt die Vielfalt unter den schon hier Lebenden und –…

Das Buch zur Wandlitzer Willkommenskultur: Wandlitz verändert sein Anlitz.

Warum eine gelingende Integration von AsylbewerberInnen bereichert. Willkommens-Glück Tagebuch des Wandels in Wandlitz Deutschland 2015.Immer mehr Facebook-Seiten „Nein zum Heim!“, Demonstrationen von PEGIDA, BOGODA, und wie sie alle heißen. Und: Immer mehr Brandanschläge auf Flüchtlingsheime. Im Internet und auf der Strasse, in Dresden, Bochum, Düsseldorf, Köln, Würzburg und vielen anderen Städten mobilisieren Rechtspopulisten und Rechtsradikale…

Anpassen? Anpassen! Verändern. Wir und die Flüchtlinge.

Liebe Milene, lieber Mustafa liebe Afelia, lieber Muhammed, liebe Maria, lieber Hussein! Jetzt, da Ihr nach langer Flucht und dem Verlust Eurer Heimat in unser Land gekommen seid, hört ihr immer wieder: Ihr müsst Euch anpassen, unsere Werte akzeptieren, und vor allem unser Grundgesetz. Dabei müssen wir uns ja auch anpassen. Und wie. Unsere Werte….

"Man braucht einen langen Atem" – Interview mit dem Regisseur Bernd Sahling

Eines der vielen Projekte, das – koordiniert  vom Runden Tisch Willkommen in Wandlitz anlässlich der Einrichtung des neuen Asylbewerberheims gestartet wurde, war das Kinderfilmprojekt „Willkommen!“ des bekannten Kinder-und Jugendfilm Regisseurs Bernd Sahling. Der Film, der mit Lottomitteln finanziert wurde, lief auch im offiziellen Programm des Eberswalder Filmfestivals „Provinziale2014“. Er ist nun auf YouTube zu sehen:https://www.youtube.com/watch?v=rdxpOi4tvRM…