Respect! Empower! Include!

Respektieren! Ermutigen! Zusammenführen!

Die 5 Todesopfer vom 17. Januar 1937

An diesem Tag entscheid sich das frühe Ende von fünf Einwanderern nach „Sowjetrussland“. Sie kamen als Freunde, und wurden an diesem Tag verhaftet, oder verurteilt. Als „Faschisten, Konterrevolutionäre oder Spione“. … Weiterlesen

17. Januar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Bilanz einer historischen Lesung: Den Namenlosen eine Stimme geben. 25.7.2012

Erstmals auf der Welt (außerhalb Russlands) wurde am Mittwoch, dem 25.Juli 2012 auf der Stufen der geschichtsträchtigen VOLKSBÜHNE mit einer Verlesung von 755 Namen der in der UdSSR ermordeten deutschen … Weiterlesen

28. Juli 2012 · Hinterlasse einen Kommentar

Antistalinismus ist kein Antikommunismus. Erinnerung an Stalin-Opfer keine Spalterei

Sie können sich meine Antwort auf den Leserbrief auch vorlesen lassen: hierIn der Januar- Ausgabe der Zeitung der VEREINIGUNG DER VERFOLGTEN DES NAZIREGIMES/Bund der Antifaschisten (VVN/BdA) „ANTIFA“ habe ich einen Artikel … Weiterlesen

1. Februar 2012 · 2 Kommentare

Über den Arbeitskreis von Angehörigen der in der UdSSR ermordeten Kommunistinnen und Kommunisten

Alex Giesel: „Die Kinder der Strasse fingen an, mich zu grüßen.“ Aber noch immer wird den unter Stalin verfolgten, verhungerten, ermordeten Kommunistinnen und Kommunisten Respekt und Mitgefühl verweigert. Als am … Weiterlesen

16. Dezember 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Warum haben wir so lange zu den Massenmorden unter Stalin geschwiegen

Am 18./19.6.2010 veranstaltete die VVN eine Konferenz über die Ermordung deutscher Kommunisten und Antifaschisten im sowjetischen Exil.(nähere Informationen hier: und ein informativer Bericht über die veranstaltung hier: ) Ich habe … Weiterlesen

7. Dezember 2011 · Hinterlasse einen Kommentar

Trilogie der Nacht und Nebelaktionen: 1956, 1984, 2007

Trilogie der Nacht-und-Nebelaktionen Was bleibt? Was ändert sich? verfasst JULI 2007 Sie können sich diesen Artikel auch von mir vorlesen lassen, HIER Vorbemerkung: Ich bin eher ein optimistischer Mensch. Familie, … Weiterlesen

9. September 2010 · Ein Kommentar

Erinnerungen an die Stalin-Opfer: Kommunisten werden unter dem Vorwand illegale Arbeit "im Reich" zu leisten an die Nazis ausgeliefert

Elfriede Brüning (www.elfriede-bruening.de )aus Berlin, ist am 5. August 2014 im Alter von 103 Jahren gestorben. 70 Jahre davon war sie Mitglied der KPD/SED/PDS/LINKEN. Sie ist das letzte noch lebende … Weiterlesen

12. Februar 2010 · Hinterlasse einen Kommentar