Respect! Empower! Include!

Respektieren! Ermutigen! Zusammenführen!

Enttäuschender Marx-Film: Kurt Hager würde er auch gefallen!

„Der junge Marx“ zeichnet in schönen Farben ein altmodisches Marx-Bild Warum wollte ich diesen Film sehen? Schon vor 35 Jahren – als ich noch Kommunist war – interessierte mich das, … Weiterlesen

18. März 2017

Gefühle und linke Politik

Julia Karnick, stellvertretende Chefredakteurin von Brigitte woman schrieb gestern auf Facebook folgendes: „Okay. Ich werde deutlicher: Mir geht dieser Martin Schulz-Hype ziemlich auf die Nerven. Ich habe so die Schnauze … Weiterlesen

11. Februar 2017

Nach Trump: Meine Hoffnung in diesen Angst-Zeiten

Markus Decker hat in der Frankfurter Rundschau einen beeindruckenden Essay unter dem Titel „Aus der Traum“ (http://bit.ly/AusDerTraum) verfasst. Detailliert und mit vielen privaten Begebenheiten seiner Familien-Geschichte nimmt uns der Autor … Weiterlesen

22. Januar 2017

R2G in Berlin muß weitermachen!

Andrej Holm wird nicht mehr lange Staatssekretär für Wohnungspolitik in Berlin sein. Entweder stimmt die Linke seiner Entlassung zu oder sie steigt aus der Regierung aus. Wenige Wochen nach dem … Weiterlesen

15. Januar 2017

275 Facebook LIKEs, der Griechenland-Schock und die Macht der Flüchtlingshilfe.

Vor zwei Tagen habe ich diesen Zettel fotografiert und gepostet, der schon seit Wochen am für mich schönsten Restaurant in ganz Wandlitz prangt, dem Strandbad Restaurant. Man hat dort einen … Weiterlesen

4. August 2015 · Ein Kommentar

Drei Lehren aus den ersten Wochen des griechischen Hoffnungsschimmer

Nach den ersten Wochen der neuen linken Regierung in Athen fallen mir drei Punkte ein und auf: 1.: »Wenn Ihr denkt, Ihr tut gut daran, progressive Regierungen wie unsere zur … Weiterlesen

26. Februar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken zum "Marsch der Millionen" in der "Hauptstadt der Welt" am 11. Januar 2015

„… weil ich keine Angst mehr haben will…“ Gedanken zum „Marsch der Millionen“ in der „Hauptstadt der Welt“ am 11. Januar 2015 es war ein Trauermarsch, es war ein historischer … Weiterlesen

12. Januar 2015 · Hinterlasse einen Kommentar

Mein Freund, der ehemalige Offizier der DDR Grenztruppen, und mein Weihnachtswunsch.

 Ich habe einen Freund, Johannes.  Kind der DDR, aus allereinfachsten Verhältnissen, bekommt die Chance zur Arbeiter- und Bauern-Fakultät, zum Studium, wird schließlich Polizist, bei der kasernierten Volkspolizei, dann bei der … Weiterlesen

2. Dezember 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

"Wir weigern uns, Feinde zu sein! " Warum ich den Aufruf zum FRIEDENSWINTER unterschrieben habe.

Antwort an meinen links-sozialdemokratischen Freund Michael Hans Höntsch, warum ich den Aufruf für den Friedenswinter unterschrieben habe  Als ich auf Facebook bekannte, dass ich den Aufruf für den Friedenswinter unter … Weiterlesen

28. November 2014 · Hinterlasse einen Kommentar

SED-ZK-Arbeitsgruppe schlägt 1970 vor, den Kapitalismus in Sachen Individualität zu überholen. Von Dieter Klein

 Gewöhnlich halte ich Überlegungen zum Thema „was wäre, wenn“ für gefährlich. Spekulation dieser Art, nun zu mindestens in historischen Zusammenhängen, können schnell auf die schiefe Bahn geraten oder wie es … Weiterlesen

28. November 2014 · Hinterlasse einen Kommentar