Wählt DIETMAR KIPPING& KATHARINA SCHWABEBARTSCH!

Was soll ich sagen? Ich bin ja sowieso nicht DELGIERTER zum Göttinger Parteitag. Ich bin ja sowieso nicht Mitglied dieser Partei. Und ich habe grade große Zweifel, ob ich die Distanz, die ich mit meinem Austritt vor einem dreiviertel Jahr wegen mich psychosomatisch schmerzenden Prozessen innerhalb der LINKEN schaffen wollte, jetzt, wo nach ERNSTeren Tagen…

Parteilose, Schamlose und anderer Parteien-Scheiss

Da hat nun ein ehemaliger Bundesrichter sich mal richtig ausgekotzt. Unsachlich, dumpf, wohl auch verlogen – schamlos. Cannabis-Freunde und andere haben seinen ehrenvollen Einsatz für die Legalisierung dieses Rauschmittels als Lübecker Richter in Erinnerung: Über die SPD kam er zu den GRÜNEN, aus denen er ausgeschlossen werden sollte, weil er öffentlich erklärte, wer grüne Politik…

Offener Brief an Dietmar Bartsch: Bitte ziehe die Kandidatur NICHT zurück!

Lieber Dietmar Bartsch, Als parteiloser Linker, der den Erneuerungsprozess der PDS von aussen und den Gründungsprozess der Linkspartei von innen miterlebte, möchte ich dich mit diesem Brief nur um eines bitten: Halte deine Kandidatur unter allen Umständen aufrecht. Deutschland, Europa und die Welt ringt in dieser Zeit um eine soziale und demokratische Alternative zu Herrschaft…

Hat eine Linke von LAFONTAINES Gnaden Chance oder Zukunft. Das Dilemma von Göttingen.

Anpassung oder Widerstand im Parteibildungsprozess?Bremse oder Motor?Stellvertreter oder Basisaktivisten-Bewegung?Avantgarde oder einigende Kraft?Autoritärer Sozialismus oder solidarische Moderne?Lafontaine oder ??????? Zur Personellen Sackgasse einer Lafontaine-Wiederwahl Hat die Linke noch eine Chance? Einerseits: Tom Strohschneider, Ex-ND, Ex-Freitag, nun TAZ-Redakteur und unerschütterlicher Sympathisant einer linksreformerisch-libertären LINKEN orakelt in eigener Verzweiflung über eine „Lust zum Untergang“, die die Akteure, der…

Zwei Geburtstage – zwei Sozialisten aus West und Ost: Michael H.Höntsch und Thomas Falkner

Das find ich ja spannend, dass ich von Facebook erfahre, dass zwei Menschen am selben Tag Geburtstag haben, die ähnliches auf unterschiedlichen Wegen um zu setzen versuchen.Michael Hans Höntsch aus Hannover, typische West-Linken Biografie, (spät) 68er, DKP-Irrung wie ich (Hannes Wader –unser damals Mit-DKP-Genosse)sagte in der 1.Mai-Nacht im ARD-Film „Wecker-Wader-Vaterland“ so treffend: „ich fühlte mich…