Respect! Empower! Include!

Respektieren! Ermutigen! Zusammenführen!

Gedanken zum Ende der DKP München.

Manche wissen es, ich war in meinem 1. politischen Leben von 1972-1984 „hauptamtlicher Kommunist“. Finanziert aus den Valutamark, die von DDR-Bürgern für Neckermann oder Ikea Produkte erwirtschaftet wurden, habe ich … Weiterlesen

6. November 2017

Herzlichen Glückwunsch, Martin! Und Danke, mein Vater!

Was für ein Geburtstag! Was für ein Reformations-Jubiläum! Was für ein Vorabend von Allerheiligen (All Hallows’ Eve), also Halloween ! Wie habe ich mich gefreut, dass der erste Satz aus … Weiterlesen

31. Oktober 2017

Was bedeutet mir Pfingsten? Das ich verstehe und wahr-nehme!

In dem sehr alten Buch, das da in meinem Bücherschrank steht, lese ich nach, was heute eigentlich sei. PFINGSTEN sind „pentekoste“ 50 Tage nach Ostern. Im Jüdischen folgt 50 Tage … Weiterlesen

4. Juni 2017

Enttäuschender Marx-Film: Kurt Hager würde er auch gefallen!

„Der junge Marx“ zeichnet in schönen Farben ein altmodisches Marx-Bild Warum wollte ich diesen Film sehen? Schon vor 35 Jahren – als ich noch Kommunist war – interessierte mich das, … Weiterlesen

18. März 2017

Gefühle und linke Politik

Julia Karnick, stellvertretende Chefredakteurin von Brigitte woman schrieb gestern auf Facebook folgendes: „Okay. Ich werde deutlicher: Mir geht dieser Martin Schulz-Hype ziemlich auf die Nerven. Ich habe so die Schnauze … Weiterlesen

11. Februar 2017

Über Panik und Gelassenheit im Zeichen des „Trump-Horrors“

Was hat Johannes XXIII. mit Donald Trump zu tun? In einem seiner ersten längeren Interviews begründete der neu gewählte Papst Franziskus, den ich mit der Titanen-Aufgabe, die katholische Kirche zu … Weiterlesen

9. Februar 2017

Nach Trump: Meine Hoffnung in diesen Angst-Zeiten

Markus Decker hat in der Frankfurter Rundschau einen beeindruckenden Essay unter dem Titel „Aus der Traum“ (http://bit.ly/AusDerTraum) verfasst. Detailliert und mit vielen privaten Begebenheiten seiner Familien-Geschichte nimmt uns der Autor … Weiterlesen

22. Januar 2017

R2G in Berlin muß weitermachen!

Andrej Holm wird nicht mehr lange Staatssekretär für Wohnungspolitik in Berlin sein. Entweder stimmt die Linke seiner Entlassung zu oder sie steigt aus der Regierung aus. Wenige Wochen nach dem … Weiterlesen

15. Januar 2017

Was ich denke und fühle, wenn ich (die Resonanz) lese: „Worüber ich rede, wenn ich über Sex rede“

Ich bin überrascht! Ein Link, den ich vor 9 Stunden in meiner Facebook – Chronik gelesen und geteilt habe (http://bit.ly/2irGPNv) , wurde seitdem 15 x geteilt, bekam 30 Likes neun … Weiterlesen

8. Januar 2017

„Die Flüchtlingskrise als Komödie? Ja, das geht. „Willkommen bei den Hartmanns!“

„Die Flüchtlingskrise als Komödie? Ja, das geht. “ So formulierte es die Berliner Morgenpost. Es geht um den Film von Simon Verhoeven: „Willkommen bei den Hartmanns!“ Für mich der wichtigste … Weiterlesen

1. Januar 2017 · Hinterlasse einen Kommentar